Johannisloge Zum Schwarzen Bär

��ffentlicher Vortragsabend

Öffentlicher Vortragsabend15.03.2023 Öffentlicher Vortragsabend
Beginn
19:30 Uhr
Ende
22:00 Uhr

Vortrag:

Frédéric Geruschke    -    "Sepulkralkultur in Europa" Martin Kraft - Eigenes Werk  Memento Mori-Grabmal der Familie Eduard Bartling (1845-1927); Bildhauer: Ernst Herter; Nordfriedhof Wiesbaden

Vortrag ca. 60 bis 90 Minuten, anschließend angeregte Diskussion

Unter dem Begriff der Sepulkralkultur (lat. sepulcrum, „Grab[lege]“) wird die Kultur des Sterbens, des Ortes und der Art der Bestattung, aber auch die Formen der Trauer verstanden.

Der Tod der uns in den Medien gezeigt wird, ist ein ferner, der uns nicht angeht. Allerdings spätestens, wenn es uns unmittelbar betrifft, sei es nahen Freunde, Verwandte oder Lieben schlägt er mit unvermuteter Härte zu. 
Wie wir mit genau dieser Erfahrung umgehen, liegt an der Kenntnis dieses weit von uns geschobenen Komplexes.

Der Redner ist lange Jahre in der Kirchenverwaltung tätig.  Im Bereich der Friedhofverwaltung , ehrenamtlicher Seelsorge.  

Wir beschreiben unterschiedliche Arten der Bestattung, in unterschiedlichen Kulturkreisen.
Ausgestaltung von Grabstätten. Sinnhaftigkeit von Trauerkultur.

Eine angeregte anschließende Diskussion ist erwünscht.


Dieser Vortrag ist Bestandteil der Reihe "jedem 3. Mittwoch im Monat" (außer in den Monaten Juli/August - dann finden freie öffentliche Gesprächsrunden im Garten des Logenhauses statt). Wir freuen uns, Sie mit einem bunt gemischten Themenstrauß zu interessieren, sich über unterschiedliche Aspekte des gesellschaftlichen Miteinanders zu informieren und diese Themen im Anschluss an den Vortrag freimütig zu diskutieren.

Selbstredend stehen wir an jedem Abend bedarfsweise für Fragen rund um die Freimaurerei zur Verfügung. Dazu bitten wir, die Brüder der Loge einfach anzusprechen.

Anmelden

Kalender

«Dezember 2022»
MoDi MiDo FrSa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Geburtstage

Heute hat kein Benutzer Geburtstag.